Kinderkurheim

Bei unserer Tour zum Sanatorium Dr. A statteten wir noch einem leerstehenden Kinderkurheim einen Besuch ab. Das auf einem Berg gelegene Kindersanatorium musste nach über 70 Jahren erfolgreicher Arbeit seinen Betrieb einstellen. Im Februar 1924 übernahmen die Missionsschwestern vom Kostbaren Blut das ehemalige Café und funktionierten es in ein Kinderkurheim um.

Kinder aus ganz Deutschland kamen bis 1998 zur Kur in die Einrichtung

In den 1990er Jahren brach das Geschäft jedoch durch die Gesundheitsreformen ein. Dadurch waren die Marienhiller Schwestern gezwungen die Einrichtung zu schließen und verkauften die Immobilie letztendlich im Jahr 2008. Außer Vandalismus hat sich bis dahin nichts getan, die Polizei musste sogar 2012 wegen Sachbeschädigung im Wert von 25.000,- € ermitteln.

Die Zerstörung im Kinderkurheim schreitet stetig voran

Zutritt in das Kinderkurheim zu bekommen ist nicht schwierig, die meisten Türen stehen offen oder es wurden die Glasscheiben eingeschlagen. Im Inneren herrscht ein großes Chaos und auch der Diebstahl ist schon weit fortgeschritten, z. B. wurde die Elektroorgel aus der Kapelle gestohlen. Zum Vergleich möchte ich hier auf eine Foto Galerie vom 24.04.2012 von Visual-Dreams hinweisen. Damit erhält man einen guten Eindruck, wie schnell die Zerstörung und der Verfall in verlassenen Orten voranschreitet. Aber auch wie wichtig es ist, die Koordinaten davon geheim zu halten, um die Gebäude zu schützen.

Hier gilt der Urbex Kodex: „Nimm nichts mit außer Bildern, lasse nichts dort, außer Fußabdrücken”

Bedanken möchte ich mich noch bei Jochen Bake und Peter Knopf, die mich auf diese Tour eingeladen haben. Schaut euch doch auch mal die Bildern von Visiological vom Kinderkurheim an. Für alle Fotos habe ich das Sigma 10-20 mm F3,5 EX DC HSM Weitwinkel Objektiv benutzt.

Verwendete Ausrüstung:

Stand der Bilder: Dezember 2015

 

3033 Ansichten Insgesamt 3 Heutige Ansichten

4 thoughts on “Kinderkurheim

  1. Hallo Gregor, deine Bilder gefallen mir wirklich gut. Wir wollen auch zu dem Kinderkurhaus, stimmt es, was ich im Netz gelesen habe und es ist wieder in Betrieb? Das wäre wirklich schade…..für uns, nicht für die Betreuten natürlich 😉

    1. Hallo Britta, es ist leider unmöglich, dass Kinderkurheim wieder in Betrieb zu nehmen. Es wurde mittlerweile vor Ort viel zu viel zerstört und genau das ist der Grund, warum wir keine Ortsangaben Preis geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.