Ostermarkt Thurnau

Ostermarkt Thurnau – Am vergangenen Wochenende fand auf dem Schloss Thurnau zum ersten mal der Lenzrosen & Ostermarkt statt. Ein guter Grund die Marktgemeinde mit seiner prächtigen Schlossanlage zu besuchen, um ein paar schöne Frühlings-Aufnahmen zu tätigen. Schade nur, dass die Sonne sich an diesem Tag nicht wirklich blicken lassen wollte und somit auch nicht ganz so viele Besucher vor Ort waren.

Ein farbenfrohes Programm beim Ostermarkt Thurnau

Geboten wurde dafür umso mehr – Tipps, Vorführungen und Ideen rund um Ostergebräuche und Ostergeschenke. Eier wurden graviert, gefärbt und natürlich verspeist, Wolle gesponnen und gefärbt, Häschen aus Holz hergestellt, Spannkörbe gebunden und vieles mehr. Von Gärtnern frisch angebotene Lenzrosen, Blumen- und Steckzwiebeln, Kräuter, Tomaten- und Chilipflanzen, junges Gemüse, Frühjahrsblüher, Tulpen, Märzenbecher, Bärlauch, Kübel- und Containerpflanzen, Stauden, Buchse und Gehölze aus der Baumschule.

In den Räumen des Schlosses erwartete den Besucher noch mehr Handwerkskunst, Bücher, Hütte, Schmuck, Stoffe, Papeterie, betörende Körperpflegeprodukte und Dekoartikel. Für die kleinen Gäste wurde ein Streichelzoo mit Häschen, Hühnern und einem Esel im Außenbereich aufgebaut. Die Marktweiber schlenderten umher und erzählten Geschichten und trieben ihren Unfug.

1398 Ansichten Insgesamt 1 Heutige Ansichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.