Mittelaltermarkt Kulmbach

Mittelaltermarkt Kulmbach – Dieses Wochenende findet in der historischen Kulmbacher Altstadt der Mittelaltermarkt statt. Dazu lassen zahlreiche Händler diese längst vergessene Zeit wieder aufleben und bieten dekoratives und nützliches Kunsthandwerk an, Fakire und Feuerspucker zeigen spektakuläre Showeinlagen und mutige Ritter liefern sich spannende Schaukämpfe. Für das passende Mittelalter Feeling werden auch allerlei Köstlichkeiten angeboten, Bier und Met vom Fass,  Trdelnik („Zimt-Tölpel“), Feuerspieße und Grillteller, sowie vieles mehr. Die Mittelalterband Grex Confusus aus dem Fichtelgebirge sorgt für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung.

Mittelaltermarkt Kulmbach

Am Samstag bei schönstem Sonnenschein konnte ich mir diesen Termin nicht entgehen lassen und war bereits zu Beginn des Marktes vor Ort. So konnte ich in Ruhe viele Fotos machen, bevor der große Ansturm kommt und die Gassen sich gefüllt haben. Bei den vielen tollen Motiven könnte man einen ganzen Tag dort verbringen und würde immer wieder etwas neues entdecken.

Auf dem Gelände am Schiessgraben ist das Lager der Fahrend‘ Leut‘ aufgebaut mit Speer- und Axtwerfen, Fladen backen, Seil balancieren und Kubbspielen (Wikingerkegeln). Das Lager Malleus Medicinae ist am Oberhacken und bietet für die Kinder fechten, kochen am Lagerfeuer, Waffenkunde und die Medicusshow an. Hier noch der Flyer der Stadt Kulmbach mit dem Veranstaltungsplan und dem Lageplan.

 

1715 Ansichten Insgesamt 1 Heutige Ansichten

3 thoughts on “Mittelaltermarkt Kulmbach

  1. Schöne Bilder vom Fest. Ich habe von dem Fest gar nichts gewusst und wäre auch gerne hingegangen. Mir gefallen deine Bilder gut und sehe, das du gerne mit Unschärfe spielst und auf Details achtest.

    1. Freut mich, dass die dir Bilder gefallen, Jochen. Mit der Unschärfe arbeite ich bei meinen Reportagen von Events und Veranstaltungen immer sehr gerne, um die Details in den Vordergrund zu bringen. Dieses Wochenende findet in Kronach das Crana Historica statt, falls du Interesse hast ein paar schöne Bilder zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.