Das Fränkische Gartenfest

Das Fränkische Gartenfest – Gestern war ich mit meiner Frau auf dem fränkischen Gartenfest in Mitwitz beim Wasserschloss. Das Event wird vom Gartenkönig veranstaltet, welcher jährlich bundesweit viele Feste dieser Art organisiert. Zum siebten Mal bereits ist das Wasserschloss in Mitwitz mit seinem breiten Wassergraben, den bulligen Türmen und dem alten Baumbestand im Schlosspark bereits Austragungsort dieser Veranstaltung.

Bereits 1266 wurde das Wasserschloss Mitwitz das erste Mal erwähnt

Das Schloss, das schon 1266 erstmals erwähnt wurde, zeigt in den oberen Stockwerken Einrichtungsgegenstände aus der langen Geschichte seiner Besitzer. Im Rahmen des Gartenfestes zeigten in den Fluren und Sälen beim neunten Mitwitzer Künstlermarkt Bildhauer, Maler und Kalligraphen ihre Werke und ließen sich bei der Arbeit über die Schulter blicken.

Das Fränkische Gartenfest – Über 150 Aussteller

Damit ergab sich eine einmalige Kombination aus Kultur- und Gartenfest: Über 150 Aussteller zeigten Ihre Waren und nützliche Dinge für Haus und Garten, von Pflanzen und Möbeln bis zu Accessoires, Gartengeräten, Mode und kulinarischen Spezialitäten. Für die kleinen Gäste wurde Baumklettern, Glasblasen und Ponyreiten angeboten. Der Kinderliedermacher „Der Biber“ präsentierte seine eigenen Kinderlieder und verbindete diese mit Zauberei, Jonglage, witzigen Aktionen und Ballonmodellieren.

Wer am heutigen Sonntag noch nichts vor hat, sollte das sonnige Wetter nutzen und einen Ausflug nach Mitwitz starten. Für den Eintrittspreis von 8,- € ist jede Menge geboten – Gemütlich entlang des Schlosses spazieren, die schönen Dekoartikel bestaunen und danach einen Kaffee im Parkcafé genießen – Ein gelungener Tag.

1257 Ansichten Insgesamt 1 Heutige Ansichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.